Nach einem InBody-Test.
Was bedeuten Ihre Ergebnisse?

BEFUNDBOGEN-INTERPRETATION
1

Schritt 1

Bitte geben Sie Größe, Alter und das Geschlecht der Testperson ein*.
Mit dem angelegtem Profil können Sie den Fortschritt verfolgen. Bestätigen Sie Ihr Profil und drücken dann die Enter-Taste, um den Test zu starten.

*Die Angabe der Größe ist für die Messung der Impedanz notwendig.
Das Alter und Geschlecht fließen nicht in Ihre Ergebnisse ein, sie dienen ausschließlich der Bewertung der ermittelten Ergebnisse, mit den Referenzbereichen.
Mehr dazu unter: http://de.inbody.com/inbody-technologie/

2

Schritt 2

Wischen Sie die Hand- und die Fußelektroden vom InBody Gerät mit dem InBody Elektrolytetuch ab.
Es trägt der Hygiene bei und sichert die optimale Leitfähigkeit für valide reproduzierbare Ergebnisse. Bitte verwenden Sie keinen anderen Desinfektionsmitteln. Es können Schäden auf den Kontaktflächen entstehen, wodurch ein Defekt auftreten kann.
3

Schritt 3

Stellen Sie sich auf das InBody-Gerät, um Ihr Gewicht zu messen. Richten Sie Ihre Füße auf den Fußelektroden aus.
4

Schritt 4

Umfassen Sie die Griffe und legen die Daumen auf die ovalen Elektroden.
5

Schritt 5

Halten Sie die Arme gerade vom Körper weg. Bleiben Sie entspannt und ruhig, bis der Test abgeschlossen ist. Die InBody-Ergebnisse werden dem Test automatisch ausgedruckt.
Nach einem InBody-Test.
6

Schritt 6

Beginnen Sie nach dem InBody-Test mit der Beratung. Wie eine fundierte Beratung auf Basis vom InBody Test aussieht erfahren Sie auf unserem E-Learning Portal.