Skip to main content
  • Einführung des InBody Fall Risk Assessment (FRA) zur Identifizierung von Sturzrisiken, insbesondere bei älteren Menschen.
  • Früherkennung von Sturzrisiken zur Vermeidung von Stürzen bei Älteren, unterstützt medizinisches Fachpersonal.
  • Durchführung von Tests zur Bewertung des Sturzrisikos, ermöglicht individuelle Beratungen und bietet integrierte Gleichgewichtsübungen zur Risikoreduzierung.

Eschborn, 15.05.2024 – InBody, ein weltweit führender Anbieter von Körperanalysegeräten, gibt die Einführung des InBody Fall Risk Assessment (FRA) bekannt. Diese neue Ergänzung erweitert das Produktportfolio von InBody und bietet eine fortschrittliche Lösung zur präzisen Bewertung und gezielten Reduzierung von Sturzrisiken.

Das InBody FRA wurde entwickelt, um Sturzrisiken zu identifizieren und den aktuellen Gleichgewichtszustand zu bewerten, insbesondere bei älteren Menschen. Diese Lösung dient dazu, medizinisches Fachpersonal über das potenzielle Sturzrisiko ihrer Patienten zu informieren und sie bei der Umsetzung geeigneter Maßnahmen zu unterstützen.

Das InBody FRA ermöglicht medizinischem Fachpersonal, ihren Patienten ein personalisiertes Betreuungssystem anzubieten. Durch umfassende Tests des sensorischen Systems, des Nervensystems, der Gleichgewichtsfähigkeit und des Bewegungsapparates können ganzheitliche Analysen zur Bewertung der Sturzgefahr durchgeführt werden. Zudem bietet das InBody FRA eine intuitive Darstellung der Testergebnisse und gewährleistet durch regelmäßige Kontrollen eine kontinuierliche Patientenbetreuung.

Ein weiteres herausragendes Merkmal des InBody FRA sind die integrierten Gleichgewichtsübungen zur Verringerung des Sturzrisikos. Das FRA-System geht über die reine Durchführung von Gleichgewichtstests hinaus und bietet spezielle Übungen an, die darauf abzielen, die Defizite der Patienten zu verbessern. Diese Übungen sind individuell auf die Ergebnisse des ersten Tests abgestimmt und werden auf spielerische Weise vermittelt. So ermöglicht das InBody FRA ein gezieltes Gleichgewichtstraining mit Spaß.

Die Einführung des InBody FRA markiert einen bedeutenden Schritt in InBody’s Engagement, innovative Lösungen zur Gesundheitsbewertung bereitzustellen. InBody ist überzeugt, dass das InBody FRA einen wesentlichen Beitrag dazu leisten wird, das Sturzrisiko älterer Menschen zu verringern und ihre Lebensqualität zu verbessern.
Weitere Informationen über das InBody FRA finden Sie auf der Produktseite:

InBody FRA | InBody Deutschland

Über InBody,

InBody ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Körperzusammensetzungsanalyse, das sich der Bereitstellung präziser und zuverlässiger Technologien zur Gesundheitsbewertung verschrieben hat. InBody wurde 1996 von Dr. Kichul Cha gegründet und ist heute in über 80 Ländern vertreten. Das Unternehmen bietet Einzelpersonen und medizinischen Fachkräften präzise Daten für fundierte Entscheidungen über die Gesundheit und das Wohlbefinden.